Unsere Projekte in Togo

Kleine Krankenstationen auf dem Land retten Leben

Ein Arzt für 165.000 Menschen - das ist aktuell die rechnerische Gesundheitsversorgung in Togo. Die Ärzte arbeiten fast ausschließlich in den Krankenhäusern regionaler Zentren. Für schwer kranke Menschen ist der Weg dorthin oft zu weit und zu beschwerlich, für viele ist der Transport zu teuer. Die Kinderhilfe global unterstützt zwei dieser Krankenstationen.

Weiter

Bildung gegen Armut

In den meisten Dörfern Togos gibt es kleine "Grundschulen", die nach dem französischen Schulsystem bis Klasse 5 (CM2) arbeten. Sehr viele dieser Dorfschulen sind nur Provisorien, mangelhaft und völlig veraltet ausgestattet und dabei total überfüllt. Mit neuen Schulmaterialien und Lehrbüchern, Unterrichtsmaterialien und Vielem mehr versuchen wir die Bildungschancen der Kinder zu verbessern.

Weiter

Sauberes Trinkwasser

Ausreichend sauberes Trinkwasser zu haben ist leider auch in Togo nicht selbstverständlich. Gerade im Norden und in den ländlichen Gebieten gibt es zu wenig tiefe Brunnen, die auch in den Dürrephasen genug sauberes Trinkwasser liefern. Dies ist für ein gesundes Leben und die Vermeidung von Krankheiten unerlässlich. Darum setzen wir uns für den Bau von Trinkwasserbrunnen in Togo ein.

Weiter

Kinderpatenschaften

Mit der Übernahme einer Kinderpatenschaft schenken Sie einem Kind die Chance auf ein besseres Leben. Keine andere Spende verändert so nachhaltig das Leben eines benachteiligten Kindes. Ihr Patenkind wächst gesünder auf, erhält Bildung und erfährt ebensowichtige Wertschätzung. Ihr Patenkind kann damit dem Armutskreislauf für immer entkommen, die Familien werden entlastet und selbst die Nachkommen profitieren von Ihrer Patenschaft.

Jetzt Pat:in werden!